Über uns

 
                                   


Ihr Markt vor Ort auf über 1000m²

Zweiradcenter-Markgraf GmbH
Zwischen den Wegen 8
58239 Schwerte
          
   

 




 
 

 
     

INDIVIDUELLE E-BIKE-BERATUNG FÜR
NACHHALTIGEN FAHRSPASS

-  große Auswahl verschiedenster E-Bikes
-  kompetente und umfassende Beratung
-  sofortige und unverbindliche Probefahrt

GUTE GRÜNDE UM UNS ZU BESUCHEN!

- Große E-Bike Auswahl
- Beratung von geschultem Fachpersonal
- verschiedene Rahmenhöhen
- 10 verschiedene E-Bike Hersteller


Das Geschäft, bereits seit über 50 Jahren in Schwerte und
seitherständig verbessert und erweitert, hat einen guten
Ruf und einen festen Platz rund um Dortmund und Umgebung
erobert. Unser Bestreben ist:
Die Kunden sollen sich bei uns wohlfühlen und eine breite
Auswahl zur Verfügung haben. Auch Kundenparkplätze sind
reichlich vorhanden. Unser Ziel ist, die von Ihnen bestellten
Fahrräder, egal ob Trekkingrad, E-Bike oder Kinder
Mountainbike, stets komplett Fahrfertig für Sie zu montieren
und schnellstmöglich an Sie sicher zu versenden.
Selbstverständlich haben wir zu den oben genannten
Fahrräder noch Damen und Herren Citybikes,
Trekkingräder und vieles mehr.

    Das Bild
       
 

Unsere Geschichte


1965- Der Startschuss
In der Friedenstraße in Schwerte wird das erste Ladenlokal der Firma Markgraf und Linn eröffnet. Durch die Stets wachsende Nachfrage an Fahrrädern und Mofas, mussten auch wir umdenken und zogen 1998 in unser heutiges Geschäftslokal nach Schwerte-Geisecke. Dabei vergrößerten wir nicht nur die Verkaufsfläche, auch die Mitarbeiter wurden mehr und man begann mit 11 Mitarbeitern, darunter 3 Auszubildenden.

 


Zweiradcenter-Markgraf, der Vollsortimenter
Volles Sortiment: das bedeutet, dass Sie bei uns wirklich alles finden, vom Hollandrad zum Brötchen-Holen, über das sportliche Trekkingrad und das Mountainbike bis hin zum E-Bike/Pedelec. Hier haben wir ein besonders breites Angebot. Auch Kinder und Jugendliche kommen bei uns auf ihre Kosten. Längst haben wir den Fokus auf Fahrräder und E-Bikes gelegt und Mofas aus dem Sortiment verbannt. Die Fahrradwelt erlebte einen noch nie da gewesenen Aufschwung und unser Team wuchs im Jahre 2016 auf 43 Mitarbeiter.

 


Um- und Ausbau
2018- haben wir unseren Service- und Werkstattbereich nicht einfach nur vergrößert, sondern in ein eigenes Gebäude (Zwischen den Wegen 12) verlagert. Es entstand ein bislang noch nie dagewesenes Service-Center für Fahrräder & E-Bikes. Dank der extra großen Parkplätze ist auch eine Anreise mit Wohnwagen oder Wohnmobil möglich. 
2020- haben wir mit erforderlichen Umbaumaßnahmen im Hauptgeschäft eine Übergabelandschaft erschaffen. Die Radabholung soll auch nach dem Kauf zum Erlebnis werden und unsere Kunden*innen sich bei uns gut aufgehoben fühlen.

 


Man steht vor neuen Herausforderungen
2021- In den letzten Jahren wuchs die Anzahl der Anrufer und man stellte eine Telefonistin ein. Zwei weitere Telefonisten*innen und noch mehr Mitarbeiter*innen für die unterschiedlichsten Abteilungen wurden eingestellt. So zählen wir in 2021 fast 80 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

 





 

fahrrad-sale.de Bewertungen mit ekomi.de