E-Mountainbike

Bulls Sonic Eva TR 1 27,5 blau - 2021
 
versandkostenfrei
ab 4.099,00 EUR
inkl. 19% MwSt. inkl. Versand
-350,- €
Bulls Copperhead E1 27,5 grau - 2021
-350,- €
 
versandkostenfrei
UVP* 2.599,00 EUR
ab 2.249,00 EUR
inkl. 19% MwSt. inkl. Versand
Haibike HardSEVEN 4 27,5 grau - 2021
 
versandkostenfrei
UVP* 2.499,00 EUR
ab 2.499,00 EUR
inkl. 19% MwSt. inkl. Versand
-450,- €
Bulls Copperhead Evo 2 27,5 schwarz - 2021
-450,- €
 
versandkostenfrei
UVP* 3.249,00 EUR
ab 2.799,00 EUR
inkl. 19% MwSt. inkl. Versand
-450,- €
Bulls Copperhead Evo 2 27,5 grün - 2021
-450,- €
 
versandkostenfrei
UVP* 3.249,00 EUR
ab 2.799,00 EUR
inkl. 19% MwSt. inkl. Versand
KTM Macina Team 292 - 2021
 
versandkostenfrei
3.499,00 EUR
inkl. 19% MwSt. inkl. Versand
-450,- €
aktuelle Werbung
Bulls Copperhead Evo 1 Street 29 - 2021
-450,- €
aktuelle Werbung
 
versandkostenfrei
UVP* 3.349,00 EUR
ab 2.899,00 EUR
inkl. 19% MwSt. inkl. Versand
-350,- €
Bulls LT CX 27,5 blau - 2021
-350,- €
 
versandkostenfrei
UVP* 2.449,00 EUR
ab 2.099,00 EUR
inkl. 19% MwSt. inkl. Versand
-350,- €
Bulls Copperhead E1 27,5 blau - 2021
-350,- €
 
versandkostenfrei
UVP* 2.599,00 EUR
ab 2.249,00 EUR
inkl. 19% MwSt. inkl. Versand
-450,- €
Bulls Copperhead Evo 2 XXL 27,5+ grau - 2021
-450,- €
 
versandkostenfrei
UVP* 3.549,00 EUR
ab 3.099,00 EUR
inkl. 19% MwSt. inkl. Versand
Haibike HardNINE 4 29 grau - 2021
 
versandkostenfrei
UVP* 2.499,00 EUR
2.499,00 EUR
inkl. 19% MwSt. inkl. Versand
1 bis 15 (von insgesamt 70)
E-Mountainbikes

Die Auswahl ist vielfältig, aber man fragt sich auch, welches Bike ist das Richtige für mich? Lieber ein Hardtail oder doch ein vollgefedertes (Fully) Bike für Trails, Abfahrten und vielleicht auch einfach nur für den Komfort auf unbefestigten Wegen?
Sicherlich kann eine Probefahrt und Beratung bei uns vor Ort im Geschäft oder bei dem Händler Ihres Vertrauens Aufschluss darüber geben, welches MTB das Richtige für einen selbst ist, welcher Motor bevorzugt wird usw.. Eine gute und kompetente Beratung gehört zu unseren Leistungen, ob vor Ort oder auch gerne per Mail oder am Telefon. Sprechen Sie uns gerne an.
Was bringt eine perfekte Sitzposition, falls einem der Motor nicht zusagt, deshalb haben wir die für uns besten Motoren im Sortiment. Zu den wohl bekanntesten Pedelec und E-Bike Motoren bei E-Mountainbikes gilt der Hersteller Bosch.
 
BOSCH
Es gibt zwei interessante Drive Units von Bosch für den E-MTB Bereich. Weit verbreitet und gut abgestimmt ist der Performance Line Motor mit einem maximalen Drehmoment von bis zu 65 Nm. Die Kraftentfaltung am Berg ist sehr harmonisch und besonders leise, bietet zudem genug Power, um einen steilen Anstieg leicht zu meistern.
Wer mehr Druck benötigt, kommt um den stärksten Bosch Motor nicht drum herum. Die Motorvariante Namens Performance Line CX ist für jeden ambitionierten E-Mountainbiker ein Muss und seit Modelljahr 2021 sogar mit 85 Nm Drehmoment noch stärker als je zuvor. Übrigens lassen sich alle Performance Line CX Motoren ab Modelljahr 2020 per Software-Update auf 85 Nm beim Bosch-Händler „aufpeppen“.
Mit einem Gewicht von leichten 2,9 kg passt der Antrieb wohlgeformt und sicher verbaut im dafür vorgesehenen Hardtail oder Fully-Rahmen.
 
BROSE
Brose steht für Kraft und besondere Laufruhe. Ebenfalls eingesetzt bei allen Bulls E-Stream E-Mountainbikes. Auch da haben wir die beiden stärksten Motoren in Verbindung mit unseren E-MTB Sortiment am Lager. Angefangen mit dem Drive S Alu Modell kommen wir auf Stolze 90 Nm Drehmoment und werden durch ein sensibles Ansprechverhalten auf anspruchsvollen Trails unterstützt. Brose Motoren sind aufgrund der Laufruhe sehr gefragt.
Der große Bruder Drive S-mag ist 500g leichter und etwas schlanker als das Drive-Alu Modell. Die enorme Gewichtsersparnis kommt durch das hochwertig verarbeitete Magnesium Gehäuse zustande und bringt ebenfalls ein maximales Drehmoment von 90 Nm auf den Boden.

YAMAHA
Unsere Motorenfamilie hat Zuwachs bekommen - Haibike und Yamaha, das passt und bereitet Freude auf jeder Ausfahrt. Jeder Motor hat seine eigene Charakteristik und die "nur" angegebenen 70 Nm Drehmoment im Yamaha PW-ST Motor, sind stärker als das Datenblatt aussagt. Probieren Sie es aus...


Was ist denn nun der richtige Motor für mich?
Es gibt Vielzahl von Fahrer:innen die den Bosch Motor bevorzugen oder aber auch viele Brose Fahrer:innen die den Brose Motor ganz vorne sehen. Beide Motorenhersteller bringen Sie und Ihr Gepäck den Berg hoch ohne sich großartig anstrengen zu müssen.  Brose sowohl als auch Bosch Motoren besitzen eine eingebaute Schiebehilfe von bis zu ca. 6 km/h, diese verspricht Hilfe, falls das Bike evtl. mal einen Treppenaufgang hochgeschoben werden muss. Ein nettes Gimmick worauf man nicht verzichten sollte.  

 
fahrrad-sale.de Bewertungen mit ekomi.de